Kostwein Gruppe

Unternehmenspolitik

Als Familienunternehmen streben wir nach langfristigem und nachhaltigem Wachstum und Ertrag.
Die gelebte Unternehmenskultur und Leadership bilden die Grundlagen für die Entwicklung der Strategie.

Diese sind getragen von

 

-KOMPROMISSLOSEM STREBEN NACH EXZELLENZ.

 

Das EFQM-Modell dient als Leitplankenmodell zur Umsetzung unserer Vision, bester Partner im Build-to-Print-Business, für globale Weltmarktführer in verschiedenen Branchen des Maschinenbaus zu sein.
Auf dem Wege von World Class Manufacturing mit dem Motto

 

 

– BESSER – SCHNELLER – KOSTENGÜNSTIGER –

ALLE GEMEINSAM -

 

 

zu World Class Enterprise mit dem Fokus auf höchste Qualität, kürzeste Durchlaufzeit und beste Life-Cycle-Cost, weltweit, berücksichtigt dieses Modell die Bedürfnisse aller Stakeholder. Dies bedeutet für uns, mit Vision, Inspiration und Integrität zu führen und durch Einbindung aller Mitarbeiter, Nutzen für die Kunden zu schaffen.

 

Als Unternehmer im Unternehmen managen die Führungskräfte ihre Prozesse auf allen Ebenen der Organisation. Die netzwerkartige Zusammenarbeit mit Lieferanten und Partnern erfolgt fair, offen und transparent und ist ebenfalls langfristig ausgerichtet.

 

Mit dem Bekenntnis für die Investition in die Ausbildung der Jugendlichen und der Verpflichtung für den Umweltschutz und der schonenden Nutzung der Ressourcen bekennen wir uns zur Verantwortung für eine nachhaltige Zukunftsentwicklung.

 

 

 

© EFQM 2012

 

UMSETZUNG BEI KOSTWEIN

 

DAUERHAFT HERAUSRAGENDE ERGEBNISSE ERZIELEN

•       Bester im Build-to-Print-Business sein – basierend auf den Partnerschaften mit unseren Kunden

•       Sich um andere Mitarbeiter kümmern

•       Partner respektieren

•       Wirtschaftlicher Nutzen von Ressourcen

•       Die Umwelt respektieren

 

DURCH MITARBEITERINNEN & MITARBEITER ERFOLGREICH SEIN

•       Vertrauen

•       Freiheit zur Selbstverwirklichung

•       Sinnstiftend, Teil von etwas Großartigem zu sein

 

VERÄNDERUNGEN AKTIV MANAGEN

•       Flexibilität fördern

•       Multi-Skillness

•       Methoden wie SCRUM anwenden

 

MIT VISION, INSPIRATION & INTEGRITÄT FÜHREN

•       Im Kostwein Exzellenz Modell sind Führungskräfte die wichtigsten Stakeholder

•       Sag was du tust - Tu, was du sagst

•       Führungsprinzipien: Vertrauen, Wertschätzung, Respekt, Kompetenz

 

NUTZEN FÜR KUNDEN SCHAFFEN

•       Kundennutzen und -zufriedenheit stärken

•       Strategische Partnerschaft entwickeln

•       Perspektive des Endkunden stärken

•       Life-Time-Cost und Life-Cycle Management

 

DIE ZUKUNFT NACHHALTIG GESTALTEN

•       Auf langfristige Resultate fokussieren

•       Megatrends kennen

•       Grundwerte entwickeln

•       Bedeutung stärken

•        

DIE FÄHIGKEIT DER ORGANISATION ENTWICKELN

•       Persönliche Verantwortung aller Beteiligten ausbauen

•       Unternehmer im Unternehmen

•       Pro-aktiver Benchmark und Suche nach Best Practice

•       Netzwerke professionell verbinden

 

KREATIVITÄT UND INNOVATION FÖRDERN

•       Development Networks ausweiten

•       Verbindungen zu Start-Ups herstellen